„Männer sind ………“

Lustspiel in 3 Akten

Inhalt:

Was macht man als Ehefrau, wenn der arbeitswütige Ehemann in die Wohnung kommt,

die Haushälterin küsst und der Ehefrau Hut und Mantel überreicht, ohne das er den Irrtum

bemerkt? Ganz einfach, sie zieht zu ihrer Nachbarin. Aber bevor sie das macht, gibt sie ihrer

Haushälterin den Auftrag Augen und Ohren aufzusperren und sie über alles zu informieren.

So erfährt sie, dass ihr Mann, angestiftet von seinem guten Freund, versucht über

Kontaktanzeigen Frauen kennen zu lernen.

Diese Geschichte ist frei erfunden.

Jänner 2019 Vorstellungen